Sie sind hier: Home > Lerncoaching > FAQ's zum Coaching

Eltern

Früher gab es eine recht klar definierte Aufgabenverteilung zwischen Eltern und Schule - die Eltern haben für sich in Anspruch genommen, die Kinder auf den richtigen Pfad zu bringen und die Schule hatte sich um die Wissensvermittlung zu kümmern.

Bild_6Heute ist das Zusammenspiel zwischen Schule und Eltern komplexer und für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Kein Lehrer kann bei einer Klassengröße jenseits von 30 Schülern auf individuelle Stärken und Schwächen eingehen. Hinzu kommt der permanente Mangel an qualifiziertem Lehrpersonal und der Druck durch die Verkürzung der Schulzeit. Wissensvermittlung kann aber nur gelingen, wenn die Kinder und Jugendliche aufnahmebereit, motiviert und entspannt sind. Doch wie kann innerhalb der Familie diese generelle Lernbereitschaft hergestellt und der Lernstress abgebaut werden?

Die Lösung dieser Fragen sind die Kernthemen der speziellen Vorträge und Seminare für Eltern. Da jedes Kind anders lernt, ist die Grundvoraussetzung, den individuellen Lerntyp des Kindes zu erkennen. Auf dieser Basis lassen sich mit erstaunlich einfachen Techniken Motivations- und Lernprobleme überwinden.

Unabhängig von Fragestellungen, denen man sich als Eltern schulpflichtiger Kinder stellen muss, bietet die Cologne Academy auch ein breites Angebot an Seminaren, Vorträgen und Schulungen  für die eigene persönliche Weiterbildung. 

«   Februar 2018   »
MoDiMiDoFrSaSo
   1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28